Ungewöhnlicher Saisonbeginn

Kommt Euch die Pollensaison bis jetzt nicht komisch vor? Habt Ihr andere Beschwerden als normalerweise, weniger oder heftiger?

Ich war jedenfalls verwundert. Normalerweise habe ich nur leichte Beschwerden im März, wenn Hasel und Erle fliegen. Niesen und so. Aber dieses Jahr kamen wie mit einem Hammerschlag heftige Halsschmerzen und grippeähnliche Symptome.

Eine Erklärung könnte sein, dass dieses Jahr die Pollenzusammensetzung anders ist. Wetter Online schreibt, dass in diesem Frühjahr mehr Erlenpollen als Haselpollen unterwegs seien.  Normalerweise wäre es genau umgekehrt.

Vielleicht reagiere ich auf Erle anders als auf Hasel?

Es würde mich mal interessieren, ob Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

Advertisements

4 Antworten

  1. Bei mir ist es genau umgekerht, ich habe deutlich weniger Symptome als sonnst. Ich komme sogar ohne Medikamente aus, das freut mich denn dann gehe ich nicht so extrem geschwächt in die Birkenpollen Session.

  2. Das freut mich für Dich. Bis vor Kurzem fand ich die Pollensaison auch sehr angenehm, weil es so kalt war und deshalb die Frühblüher nicht so durchgestartet sind.
    Deine Formulierung „dann gehe ich nicht so extrem geschwächt in die Birkenpollen Session“ klingt wie aus einem Atom-Weltuntergangsfilm. Aber passt total. 🙂

  3. Ich habe bisher immer nur was bei den Birken gemerkt, dafür aber heftigst. Dieses Jahr kommt es mir vor, als würde sich alles etwas mehr verteilen, also nicht alles auf einen Schlag losblühen wie in manchen Jahren, wo es im März noch geschneit hat. Ich hoffe also, dass es gleichbleibend „weniger schlimm“ ist, auch wenn ich jetzt schon extrem genervt bin. Ich verfolge diesen Blog übrigens schon seit langem. Es tut so gut, unter Leidensgenossen zu sein! Vor allem wenn man nicht rausgehen möchte/kann!

    • @sylvia Danke für Dein Feedback! Es tut gut zu wissen, dass man nicht nur in den luftleeren Raum schreibt, sondern dass es auch jemand liest. Und wenn es auch noch gerne gelesen wird, dann ist alles perfekt. Ursprünglich ist dieses Blog auch als eine Art Meckerecke entstanden. Wie Du schon sagst, es tut gut, gemeinsam zu jammern.
      Deine Anmerkung, ob man nur bei Birken was merkt, hab ich mal aufgegriffen. s.o.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s