Zwischenbilanz 2010

Pollensaison, erster Teil 2010, Birke (Berlin).

Birkenstresslevel: Gering.

Taschentuchverbrauch:  Gering.

Hustenbonbonverbrauch:  Extrem gering.

Tablettenverbrauch: Null.

Nachbarn durch Niesanfälle aufgeschreckt:  Fast gar nicht.

Aufenthalt im Freien: Möglich bis angenehm/ sehr angenehm.

Zusammenfassung: Juchuu!

Und bei Euch?????

PS: Pollenschutzmaßnahmen werden trotzdem strikt durchgeführt und haben merkbar positiven Effekt.

Advertisements

8 Antworten

  1. Hey, du hast es gut. Bei mir ist grade extrem stress angesagt :(, siehe mein aktuellen beitrag 😉

    Wie kommt es das es bei dir so gering ist ? Ist die Pollenbeastung bei euch grade gering ?

  2. Entweder bin ich wunder-geheilt oder es liegt an der Birke. Schau mal hier: Beginn der Blütezeit, Birke, Gesamtdeutschland. http://www.dwd.de/bvbw/appmanager/bvbw/dwdwwwDesktop/?
    (Edit: Der Link hier funktioniert besser: http://tinyurl.com/dedgt7)
    Ich glaube, das Rhein-Main-Gebiet ist eine Woche weite(rot) und in Berlin blüht die Birke erst seit kurzem (hellblau auf der Karte). Allerdings haben bei uns schon fast alle Birken Blätter und sind voll aufgeblüht. Das heisst für mich, dass es hier bald vorbei sein müsste. Und bei euch?
    Es könnte auch an Unterschieden im Wetter oder Klima geben. Bei uns ist es oft regnerisch-trübe gewesen.
    Oder- vierte Möglichkeit- bei Euch kommen noch von woanders her Pollen herangeweht, zum Beispiel aus Belgien oder so.
    Wie ist denn die Lage in Frankfurt, Benni?

  3. Heute, am 15ten, dann doch Schnuppen und maddelig im Kopp. Kann aber auch durchs Staubwischen gekommen sein. Gefahrenstoffe aufgewirbelt?

  4. Heute ist ja auf der dwd-Karte auch rot bei euch. Der Link in Deinem Kommentar klappt so übrigens nicht, da muss man sich durchklicken. So besser: http://www.dwd.de/bvbw/generator/Sites/DWDWWW/SiteGlobals/Functions/ImageDeliveryImg,templateId=renderImageDeliveryImg.null?tkImageFile=DC06D480D4BAE67C725E9BBFEE269B0777F4BFE4

    Ansonsten sind die ersten Birken hier schon eifrig am Troddeln abwerfen. Blätter haben sie alle schon. Meine persönlichen Beschwerden sind dieses Jahr auch extrem gering, aber ich habe auch von Anderen anderes gehört.

    • Hm, ne ich sehe Berlin blau auf meiner Karte. Komisch.
      Und dein Link funktioniert ja soger noch schlechter als meiner. Da krieg ich ne weisse Seite. Hihi.
      Ich hab schon immer n Problem gehabt, den DWD zu verlinken. Die haben da ne komische dynamische Seitenstruktur. Oder sowas.
      So funktioniert es aber: http://tinyurl.com/dedgt7
      (Oder?)

  5. Hi,
    mal ne Frage von einem Neuling auf diesem Gebiet..:
    Inwieweit kann ich denn anhand von Beobachtungen der Birken in meiner Nähe abschätzen, wie lange ungefähr die „Plage“ noch anhält? Sprich, welche optischen Phasen durchlaufen denn die Birkenblüten so? Hat mich sonst nie wirklich interessiert sowas, aber dieses Jahr hats mich wohl auch erwischt O.o

  6. […] 18, 2010 von Kettensägenmarie Wie weit ist meine Birke? Wie lange dauert die Birkenpest noch?  Fabis Frage, in welchen Phasen die Birkenblüte verläuft, ist AllergikerInnen- Überlebenswissen, aber man […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s