Ab in den Kuhstall!

Wo wirs schon mit heldenhaften Aktionen haben: Es gibt Hoffnung aus dem Kuhstall für eine Impfung gegen Allergien. Also ab in die Scheiße mit euch!

Update von Kettensägenmarie:
Das ist ja eine Sensation!!!!! Whow, Benni!!! Eine Wende im Allergiediskurs!!!!
Hier die harten Fakten (wegen der Linkvergänglichkeit): Die sogenannte Hygiene-Hypothese (das Immunsysthem muss durch fiese Dinge abgehärtet werden gegen Allergien) scheint überholt. Man hat Bakterienstämme im Kuhstall gefunden, die nicht krank machen, aber gegen Allergien schützen. Zumindest wenn man Kleinkind ist.

Jetzt wird geforscht, wie man daraus einen Impfstoff machen kann. Acinetobacter und Lactococcus sind die Bakterienhelden. Und die dazugehörige Ärztin ist Erika von Mutius vom Dr. von Haunerschen Kinderspital in München.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s