November: Trotteln an den Haseln!!

Niedersachsen: Vor vier Tagen, noch im November, habe ich an den Haselsträuchern frische, hellgrüne Trotteln hängen gesehen. Es sind eindeutig keine Überbleibsel aus der vergangenen Saison, sondern neue. Zwar sahen sie noch ganz unreif aus, aber beunruhigend ist es doch. Normalerweise starten die Frühblüher erst im Januar. Oder habe ich da was falsch verstanden? Einzige Ausnahme war dieser schrecklich lauwarme Winter vor zwei Jahren, da hatten wir schon im Dezember mit Haselpollen zu tun. Aber dieses Jahr war es schon im November ziemlich saukalt. Meines Wissens gibt es  keinen Grund für son Strauch, jetzt schon zu blühen.

Übrigens sah ich an den Birken auch etwas hängen. Klein, dunkel , wurmförmig und mit glatter Oberfläche. Aber das kann nun wirklich nicht sein!!!

Edit:

Danke, Benni für den Hinweis! Eine ausführliche Recherche unserer Hasel-Korrespondentinnen ergab, dass die Hasel  schon im Herbst die Trotteln für das kommende Frühjahr vorbereitet. Die „männlichen Blütenstände“ heißt es auf  biologisch. Nachzulesen ist das in der Wikipedia

Die männlichen Blütenstände entstehen bereits im Herbst des Vorjahres und überwintern nackt.

Es besteht also KEIN Grund zur Panik, alles geht seinen natürlichen Gang.  Ich habe  sofort den Artikel „Birke“ kontrolliert, ob die so etwas ähnliches tut. Aber dazu war nichts zu finden. Vielleicht treibe ich ja noch einen oder eine Birkenspezialisten/ tin auf, um diese interessante Frage zu klären. Es würde ganz andere Möglichkeiten der Pollenprävention ermöglichen…. Gefrorene Trotteln brechen bestimmt ganz leicht ab, wenn man gegen schlägt!?!

Advertisements

2 Antworten

  1. Was sagen denn die Biologen? Vielleicht holen die Frühblüher im Herbst schon Schwung, damit sie dann so früh aus den Puschen kommen können?

  2. […] Weihnachtsbaum geknackt schon schlägt sie zum heimtückischen Gegenschlag aus. Wir haben uns fälschlicherweise noch in Sicherheit gewähnt. Auch die meisten Pollenwarndienste sind noch im Winterschlaf, doch vereinzelt lesen wir schon […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s