Endlich Daten zur Blütezeit der Birke

Wie lange wird die Pollenzeit dieses Jahr dauern? Wieviel haben wir schon hinter uns? Das fragt sich das leidende Heuschnupfenopfer regelmäßig in der Birkenzeit.

Wenn man die Birken vor der Tür genau beobachtet, bekommt man Hinweise zur aktuellen Blühsituation. Phänologie heißt das auf fachsprachig. Die Farbe und Größe der Trotteln verändern sich, Blätter kommen mit der Zeit hinzu. Aber Birkenpollen könnnen mehrere hundert Kilometer weit fliegen. Das heißt, man müsste permanent herumreisen, um sich ein Bild zu machen.

Das erledigt zum Glück der Deutsche Wetterdienst, wie ich eben herausgefunden habe. Hier gibt es eine Datenbank, die einem den Blühbeginn und das Blühende der Birke als hübsche Übersichtskarte darstellt. (Für andere Pflanzen übrigens auch.)

Man wählt die Pflanzenart und die Region und ab geht es. Zum Beispiel sieht man, dass die Birke dieses Jahr besonders früh im Rheinland angefangen hat, in der Umgebung von Leipzig und an der westlichen Grenze von Baden-Würtemberg. Dort wird es bestimmt auch als erstes zuende sein. Beneidenswert.

Anhand der Daten kann man die aktuelle Situation mit den Vorjahren vergleichen und daraus Hoffnungen ableiten. Naja, es ist ein bißchen besseres Kaffesatzlesen für Heuschnupfenopfer, aber was soll man sonst tun?

Zum Blüh-Ende der Birke in Niedersachsen 2008 steht dort übrigens noch: „Zur Zeit keine aktuellen Daten vorhanden“ AAhhhhh, Hilfe!!

Nachtrag: Der Link zur Blütezeit- Datenbank beim deutschen Wetterdienst scheint nicht immer zu funktionieren. Falls Ihr Euch durchklicken müsst,

hier findet ihr die Karte:

Deutscher Wetterdienst: Phänologie,

dann Daten und Produkte,

dann Aktuelle Karten.

Advertisements

3 Antworten

  1. Der Link zum DWD ist irgendwie kaputt 😦

    Hier (Frankfurt/M.) bröseln die Birken übrigens schon ihr Zeug runter. Ich hab auch subjektiv den Eindruck, das schlimmste hinter mir zu haben. Und das mit Leipzig freut mich sehr, denn da gehts nächste Woche hin.

  2. […] das Jahresdurchschnittsdiagrammm von seiner Region aufrufen. Und die Daten zum diesjährigen Blühbeginn verraten einem, wie die Birke vor Ort dieses Jahr gestartet […]

  3. Also langsam gebe ich es auf. Es ist nicht möglich, einen funktionierenden Link zum DWD zu setzen- aufgrund deren dynamischer Seitenstruktur. Manchmal funktioniert es ein paar Monate lang und plötzlich wieder nicht. Ich hab sogar schon den Webmaster deswegen angemailt, aber nur unverständlichen Kauderwelsch als Antwort bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s